Feierabendsnack: Gratinierter Apfel mit Ziegenkäse

Für diesen tollen und wirklich schnell zubereiteten Feierabendsnack braucht ihr für 4 Personen:

  • 2 große Äpfel
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck
  • Wallnusskerne nach Belieben
  • Pinienkerne nach Belieben
  • Thymian
  • Salat oder Rucola
  • Balsamico Creme
  • Olivenöl

Schaltet zuerst die Grillfunktion des Backofens ein. Verteilt Salat und/oder Rucola auf die Teller und beträufelt dies mit Olivenöl und Balsamico Creme. Entkernt dann die Äpfel und schneidet sie in dicke Scheiben. Auf die Scheiben kommen 2 Stücke Ziegenkäse und eine Scheibe Frühstücksspeck. Diese garniert ihr dann mit Thymian und Wallnüssen und/oder Pinienkernen.

Ab in den Backofen. Vorsicht, nehmt am besten die unterste Schiene, da das Backpapier und die Nüsse sonst schnell anbrennen, noch bevor der Ziegenkäse richtig geschmolzen ist. Nach ca 5 Minuten sind die Äpfel fertig. Nun gebt ihr sie auf den Salat – fertig ist der perfekte Feierabendsnack!

Schneller Feierabendsnack
Gratinierte Äpfel mit Ziegenkäse und Speck

Guten Appetit!