Home & Garden,  Kulinarisches

Grillen im Homeoffice

Kochen im Homeoffice bedeutet bei uns ja zu fast einhundert Prozent grillen im Homeoffice. Jetzt, da wir wegen der Corona Pandemie ja unwahrscheinlich viel Zeit haben, überlege ich mir ständig neue Rezepte und experimentiere viel. Kennt ihr das auch?

Einfach und lecker muss es sein. Schließlich geht die Mittagspause ja auch nicht ewig lange. Also gab es hier die Tage Mal wieder Hähnchen. Hähnchen geht immer und ich habe schon zahlreiche Varianten ausprobiert. Dieses Mal sollte es gegrilltes Hähnchen mit Biermarinade geben. Als Beilage habe ich mich für Kartoffeln im Salzbett mit Tomatensauce entschieden.

Gut, das war zwar einfach, erfordert aber doch ein wenig Zeit. Deswegen habe ich alles in der Mittagspause vorbereitet und nach Feierabend dann auf den Grill gepackt. Es war Mal wieder ein herrliches Familienessen auf der Terrasse in unserer Casa Schnerr. Probiert es aus – Guten Appetit!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x