Bananenpancakes

Du benötigst

  • 2 Bananen
  • 300 ml Buttermilch
  • 3 EL Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Backpulver
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • 200 g Dinkelmehl

Zuerst pürierst du die Bananen mit dem Ei und der Buttermilch. Danach fügst du die restlichen Zutaten hinzu und verrührst alles zu einem glatten Teig.

In eine Pfanne schmilzt du etwas Kokosöl und setzt die Herzformen hinein. Die befüllst du dann mit dem Teig und backst die Pancakes von beiden Seiten auf mittlerer Hitze ca fünf Minuten.

Beim Topping sind dem Geschmack und der Phantasie bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich für Erdbeeren mit gehackten Pistazien entschieden.